NEWS

Aktuelles von Aufbruch-Umbruch

JHV 2017
Pressemitteilung

Faschingsverein Aufbruch-Umbruch wählt neue Vorstandschaft

Am Donnerstag, 23. November 2017 fand im Gasthaus Belfort die diesjährige Jahreshauptversammlung des Kaufbeurer Faschingsvereins Aufbruch Umbruch statt. An der Versammlung haben 43 Mitglieder teilgenommen. Nach der Begrüs-sung der Mitglieder folgte der Bericht der Vorstandschaft über die Aktionen der letzten 12 Monate. Diese waren unter anderem die Aufführungen im Stadtsaal Kaufbeuren, wobei Aufbruch Umbruch sich über 90% an verkauf-ten Karten freuen konnte. Zum anderen die Burongaudi am Weiberfasching die mit über 20 Gruppen auch zu einem großen Erfolg wurde. Abschließend wurde über die jährliche Teilnahme am Kaufbeurer Lagerleben berichtet.

 

Als nächster Tagesordnungspunkt standen die Neuwahlen der Vorstandschaft an. Für den aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stehenden Vorstand Hans Schwangart, wurde neben den bestehenden Vorständen Biggi Salomon und Peter Scharl, Iris Schweinberger einstimmig gewählt. Als stellvertretende Vorstände wurden Achim Meirich, Daniel Haug und Albert Weiß durch die Mitgliederversammlung gewählt. Im Anschluss an die Wahlen ernannte die Vorstandschaft als erste Amtshandlung Hans Schwangart für seine langjährigen Verdienste für den Verein zum Ehrenvorstand.

Aufgrund des kurzen Faschings 2018 und dem selbst gesetzten hohen Anspruch, was die Darbietungen im Stadtsaal anbelangt, wurde vom Verein beschlossen, dass im Fasching 2018 nicht im Stadtsaal gespielt wird. Der Verein will sich um die neue Vorstandschaft neu sammeln und an einer gewohnt fulminanten Bühnenshow für 2019 arbeiten. Die Burongaudi wird wie gewohnt am Weiberfasching, Donnerstag, 8. Februar 2018 in der Kaufbeurer Innenstadt stattfinden. Bereits jetzt haben sich mehrere Gruppen angemeldet, die wieder an dem Umzug teilnehmen werden.

 

Kontakt:

Achim Meirich

Tel: 08341 15001

Mobil: 0171 2075001

achim@meirich.de

  • Facebook